logo

königliches Waschbecken

logo
königliches Waschbecken

Waschbecken ist wohl das meist gebrauchte Element der Badausstattung. Im Durchschnitt benutzt man es 7 bis 8 Mal am Tag. Eben aus diesem Grund lohnt es sich, sich Zeit zu nehmen, um ein optimales Waschbecken zu finden. Mir persönlich gefallen Doppelwaschtische, weil sie in einem großen Maße die morgendliche Toilette erleichtern.



königliches Waschbecken – gallery

waschbecken

Foto: m3.paperblog.com

waschbecken

Foto: www.agape32.de

waschbecken

Foto: www.decotec-paris.de

Wenn man sich für zwei Waschbecken entscheidet, dann muss man bei der Montage auf die Abstände zwischen den beiden Badanlagen zu achten. In meinem Badezimmer ließ ich einen Doppelwaschtisch anbringen, der in einen Unterschrank eingebaut wurden. Unter dem Waschtisch gibt es Platz für Handtücher. Ein großer, waagerechter Spiegel verbindet optisch die beiden Anlagen miteinander. Eine interessante Idee wäre auch zwei Aufsatzwaschbecken, denn dann können die beiden Waschbecken in aller Pracht hervorgehoben werden. So eine Lösung eignet sich für moderne Räume.

Was die Form des Waschbeckens…

Was die Form des Waschbeckens angeht, so stehen dem Kunden eckige, ovale und schüsselförmige Waschbecken zur Verfügung. Die letzten davon sehen wirklich stilvoll aus und angeblich bedanken sie ihre Form dem königlichen Waschbecken aus der viktorianischen Epoche. Zu einem ovalen Waschbecken passen in der Form ausgefallenen Wasserhähne.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

logo
logo
Designed by Elegant Themes